info@kns-it.de +49 8641 - 698 793

Vernetzte Standorte – Weltweit verteilt und doch ein Unternehmen

Sind Sie an mehreren Standorten tätig oder planen Sie einen neuen Standort zu eröffnen? Fühlen Sie dabei einen Unterschied, ob Sie von Hamburg, Berlin oder München aus arbeiten?

Trotzdem es so scheint, als ob heutzutage alles miteinander vernetzt ist, gibt es doch überall die gleichen Schwierigkeiten zu bewältigen: Sie haben ein wichtiges Meeting und reisen von einem Standort zum Anderen. Sie klappen Ihr Notebook auf und siehe da: Nichts funktioniert. Es fängt mit dem WLAN an für das Sie neue Zugangsdaten brauchen. Ihre Dateien, die Sie für Ihr Meeting benötigen, liegen noch auf dem Server am Anderen Standort. Und wäre da nicht diese Email mit der Aufforderung zur dringenden Genehmigung der Bestellung, was aber leider bis morgen warten muss, da Ihr Bestellprogramm nur vom anderen Standort aus erreichbar ist. Und wer an Ihrem Festnetztelefon anruft, erreicht Sie den ganzen Tag nicht.

Vernetzen Sie Ihre Standorte untereinander und schaffen Sie ein Arbeitsumfeld, welches sich überall gleich anfühlt.

Ein einheitliches WLAN-Netz, das an allen Standorten dann zur Verfügung steht, wenn Sie es brauchen, sollte Standard sein. Ebenso wie eine zentrale Dateiablage, die nicht nur aus allen Standorten, sondern auch mobil von unterwegs und von zu Hause erreichbar sein soll.  Sind Ihre Standorte miteinander vernetzt, spielt es keine Rolle wo sich Ihr Arbeitsplatz befindet. Sie melden Sich an jedem beliebigen Tischtelefon Ihrer Firma an und sind unter Ihrer Durchwahl erreichbar. Neben der Kommunikation stehen Ihnen viele weitere Dienste wie beispielsweise ein firmeninternes Intranet  und ein geschützter Datenaustausch mit Kollegen zur Verfügung. Druckaufträge senden Sie bereits von unterwegs los und rufen Sie dann an einem beliebigen Drucker ab, ganz gleich an welchem Standort Sie als nächstes sind. Und benötigen Sie einmal Hilfe, ist der Fernzugriff auf Firmencomputer natürlich von allen anderen Standorten aus möglich, ohne dass die sichere Umgebung Ihres Firmennetz verlassen wird. Auch das IT-Netzwerk selbst wird zentral verwaltet, sodass kein IT-Mitarbeiter vor Ort nötig ist.
Zusätzlich sichern Sie Ihre wichtigen Daten standortübergreifend, sodass selbst im Katastrophenfall Ihre Daten in Sicherheit sind.
Unsere langjährige Zusammenarbeit und Erfahrung mit vielen großen OEMs, Zulieferern und deutschen Netzbetreibern ist Ihr Vorteil. Sie bekommen alles aus einer Hand.

Zusammenarbeit


1

Beratung & Besuch vor Ort

In einem ersten Gespräch schauen wir uns gerne Ihre derzeitige Umgebung und Ihr Vorhaben an. Fragen Sie uns nach einem kostenlosen Beratungsgespräch.

2

Konzept

Sie erhalten ein Konzept entsprechend Ihren Wünschen, maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.

3

Anbieter-Evaluierung

Wir ermitteln die richtigen Anbieter und holen die besten Konditionen für Sie heraus!

4

Inbetriebnahme

Zum Schalttermin stehen wir bereit und kümmern uns um die Details, so das Sie damit nicht belastet werden. Außerdem sorgen wir für eine möglichst kurze Unterbrechung Ihres Arbeitsflusses, um die neue Leitung in Betrieb zu nehmen.

5

Überwachung

Der Status Ihrer Leitungen wird permanent von uns überwacht. Sollte es bei einer Anbindung, einem Server oder einer Netzwerkkomponente zu einer Störung kommen, werden Sie als Erstes per SMS oder Email informiert.
Mehr zum Thema Monitoring…